Intro Bodenzentrum ist der Werkstatt und Industriebodenbodenspezialist in Deutschland, Belgien und Niederlande.

Die Werkstattböden vom Intro Bodenzentrum werden bei der Renovierung von industriellen Bodenflächen als Deckschicht auf beschädigten oder abgenutzten Betonböden verwendet. Außerdem sind wir auch der Veredelungsbetrieb für Fußböden, der die oberste Schicht in Neubausituationen aufbringt.

2500 m² Werkstattböden täglich

Werkstattböden sind ein wichtiger Bestandteil in Ihrem Unternehmen oder in einem Lagerhaus. Dies wird oft vergessen und unterschätzt. Wir liefern entsprechend auch einen Werkstattboden, der meist deutlich über den geforderten Standards liegt. Wir tun dies, um sicher zu sein, dass Sie einen Werkstattboden haben, der länger hält, als der durchschnittliche Boden. Unsere oberste Schicht ist ein Spitzenprodukt mit Spitzenleistung.

Spezialist für Werkstattböden und Industrieboden

für Neubau und Renovierung

Durch die Verwendung der besten Materialien und Werkzeuge liefert das Intro Bodenzentrum den gesamten Prozess der Aufbringung einer Deckschicht auf Ihrem Werkstattboden aus einer Hand. Mit dem Einsatz einer eigenen Siloanlage stellen wir den neuen Werkstattboden mit einer Verarbeitungsgeschwindigkeit von mehr als 2500 m² pro Tag her. In der Tat; wenn Ihre Produktion extrem schnell wieder in Gang kommen muss, können wir sogar eine PMMA-Deckschicht liefern, die nicht nur steinhart ist, sondern nach drei Stunden vollständig ausgehärtet und belastbar ist.

Vorteile von Industrieböden von Intro Bodenzentrum

  • mehr als 2.500 m2 Werkstattboden an einem Tag
  • sehr hohes Niveau an Ebenheit erreichbar
  • nach 48 Stunden voll belastbar
  • spannungsfrei und extrem langlebig
  • keine strukturellen Veränderungen durch minimale Schichtdicke

Industrieböden müssen hohe Anforderungen erfüllen

  • ein Industrieboden muss schlagfest, stoßfest und verschleißfest sein
  • ein Industrieboden benötigt eine lange Lebensdauer bei hoher Belastung
  • ein Industrieboden muss chemisch beständig sein
  • ein Industrieboden muss oft wasserdicht sein
  • ein Industrieboden muss einfach und gründlich zu reinigen sein

Von der Metzgerei bis zum Flugzeughangar

Wir können die Böden (in Naturfarben) liefern, aber auch mit Pigmenten, für einen grundlegenden Farbakzent im Raum. Farbe ist Atmosphäre, Stimmung und Emotion. Manchmal ist sie sehr wichtig für die Funktionalität.

  • Lagerräume und Lagerhallen
  • Produktionsstätten
  • Speditionshallen
  • Krankenhäuser
  • Produktionsstätten in der Lebensmittelindustrie
  • Produktionsstätten in der chemischen Industrie
  • Garagen
  • Kühlräume
  • Schulen
  • Sportstätten
  • Büros
  • Küchen
  • Bäckerei
  • Ladengeschäfte und andere Geschäftsräume

Der Industrieboden kann je nach Anforderungen der Nutzer anders zusammengesetzt sein.

  • Epoxidharzestriche (Gussböden)
  • Polyurethanestriche Gussböden
  • Fließestriche Böden
  • Böden mit Beton-Optik
  • PMMA-Böden
  • Wasserdichte Böden
  • ESD-Böden (nicht leitend)
  • Riss-überbrückende Fußböden

2500 m² an einem Tag, am nächsten Tag nutzbar

Atmosphäre auch in der Produktionshalle

Der Produktionsausfall ist in einigen Unternehmen so teuer, dass die Erneuerung des Bodens immer wieder verschoben wird. Es lauern jedoch übermäßiger Verschleiß, schlechte Arbeitsbedingungen und Umweltstrafen.

Intro Bodenzentrum reduziert das Problem auf das absolute Minimum. Mit unserem PMMA-Boden erzielen wir eine Verarbeitungsgeschwindigkeit von bis zu 2500 m² pro Tag mit einer Aushärtezeit von nur 3 Stunden.

Das heißt, dass Sie eine Produktionshalle von 20 x 125 Metern am nächsten Tag wieder einrichten und sogar wieder mit Gabelstaplern und anderen schweren Geräten durch die Räume fahren können.

Weil auch in industriellen Umgebungen eine gute Arbeitsatmosphäre und die visuellen Aspekte wichtig sind, können die Fußböden pigmentiert und dadurch mit einer Farbe versehen werden. Bei Bedarf können wir den Fußboden auch mit einer vollständig undurchlässigen Schicht versiegeln. Bakterielle Kontamination, sowie Staub und Schmutz können daher besser entfernt werden, so dass der Raum für Branchen genutzt werden kann, die unter extremen hygienischen Bedingungen arbeiten.

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter